Raspberry Pi täglich automatisch neustarten

Ab und zu ist es sinnvoll, deinen Raspberry Pi zu rebooten. Das kannst du per crontab autmomatisieren und ihn z. B. jede Nacht automatisch neu starten lassen.

Cronjob einrichten

Dafür gibst du per ssh auf dem Raspberry Pi folgendes eingeben:

sudo su
sudo crontab -e

Um beispielsweise jede Nacht um 4 Uhr zu rebooten, scrollst du im Editor an das Ende der Datei und fügst folgende Zeile ein:

00 4 * * * sudo reboot

Danach fügst du ans Ende noch eine <Leerzeile> ein und speicherst die Datei mit CTRL+O. Dann verlässt du den Editor mit CTRL+X.

Erklärung des cronjobs:

* * * * * <Anweisung>

Stern 1: Minuten von 0-60
Stern 2: Stunden von 0-24
Stern 3: alle Tage von 1-31 eines Monats
Stern 4: alle Tage bestimmter Monate von 1-12
Stern 5: alle Wochentage von 0 – 7, wobei 0 und 7 für Sonntag stehen

War dieser Beitrag hilfreich?
Hat dir der Beitrag geholfen?
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

12 Kommentare

Kommentieren

Hi,
danke vorab für all Deine Mühe und den wertvollen Content.

Nun zu meiner Frage:
– Das ist die Auflösung zu den Möglichkeiten * * * * *
– und hier die Bedeutung der Sterne:
Stern 1: Minuten von 0-60
Stern 2: Stunden von 0-24
Stern 3: alle Tage von 1-31 eines Monats
Stern 4: alle Tage bestimmter Monate von 1-12

Wenn ich nun das Beisiel nehme, 00 4 * * * sudo reboot (mit der 4 auf dem dritten Stern), wäre m.E. der Neustart nicht täglich um 04:00 Uhr, sondern an jedem 4ten des Monats. Oder habe ich das einen Denkfehler?.

lg**paul

@Paul: Den Denkfehler hatte ich auch erst. Es gibt ja 5 Sterne. 00 steht für die Minuten, 4 für die Stunde und dann die restlichen drei Sterne. Es passt also alles.

Grüße

Grüße,
so wie ich das verstanden habe, beziehen sich die 2 nullen am anfang für die Zahl 0-24 also 2 zeichen lang für nur 1 Stern. 00 für 0 Minuten da es bis 59 geht.
Beispiel: 0, 1, 2…9,10,11 etc
Bei dem Beispiel oben wäre das dann
00Minuten „Stern 1“, 4 Stunden „Stern 2“, also 4:00 Uhr. Würde da nun 00 6 * * * stehen wären es 6 Uhr und bei 00 13 * * * halt 13 Uhr

Verbessert mich, wenn ich falsch liege 😉

Hallo zusammen, und Entschuldigung dafür, dass ich überhaupt keine Ahnung habe.

Bei mir fangen die Problem schon bei „Dafür gibst du per ssh auf dem Raspberry Pi folgendes eingeben“ an … wo sollte ich die Befehle denn eingeben, wenn ich Homebridge (auf einen Pi400) von meinem Mac aus im Browser bediene? … über „Konsole“ komme ich nicht weit …

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort. Entschuldige bitte, ich bin so ein Noob, ich weiß noch nicht einmal, wie das zu tun ist ☹️

… muss ich meinen Pi400 dafür „vorbereiten“? Und … was muss ich im Terminal eingeben, um mich zu verbinden?

Noobs sind sicherlich nicht unerwünscht aber du solltest dich vielleicht erstmal in die Materie einarbeiten. Mit Materie meine ich SSH etc….

Hallo Jungs, kurze Frage…
Wird der ioBroker zuvor „ordentlich“ heruntergefahren, bevor der Raspi dann rebooted?
Ich hatte diese Reboot-Automatik schon einmal und hatte das Gefühl, dass der ioBroker von mal zu mal unstabiler lief….
Das ging soweit, dass er manchmal gar nicht mehr startete (der ioBroker).
Habt Ihr ähnliches erlebt…?
Maik

Schreibe einen Kommentar