In 4 Schritten: So machst du dein Türschloss smart

Der Xiaomi Aqara Fenstersentor passt in die Vertiefung hinter dem Türblech einer Haustür. Nach dem Anbringen eines Mikroschalters an den Sensor kann dadurch abgefragt werden, ob das Türschloss abgesperrt ist oder nicht.

Grundidee

An den Sensor werden 2 Kabel angeschlossen, nach außen geführt und ein Mikroschalter (Riegelschaltkontakt) angeschlossen. Beides wird in die Vertiefung hinter dem Türblech gesetzt. Fährt nun der Riegel des Türschlosses in die Vertiefung, betätigt er den Mikroschalter, welcher den Stromkreis schließt. Der Sensor meldet “geschlossen”.

Voraussetzung

Das benötigst du

  • Einen Fenstersensor. Für dieses Beispiel habe ich den Aqara Fensterkontakt mit Zigbee verwendet.
  • Einen Mikroschalter. Ich habe den von InduSKY mit Hebelarm benutzt.

Vertiefung hinter dem Türblech

Für diese Anleitung sollte die Schließriegel-Vertiefung (in die der Riegel des Türschlosses fährt) im Türblech etwa so groß und tief sein, dass der Sensor (ohne Rückseite, gegebenenfalls auch nur der Sensor ohne Hülle) sowie der Mikroschalter darin Platz findet:

Der Xiaomi Aqara Fenstersentor passt oft in die Vertiefung des Schließriegels einer Haustür. Nach einem einfachen Umbau des Sensors kann dadurch abgefragt werden, ob das Türschloss abgesperrt ist oder nicht. Wie das geht, zeige ich dir in diesem Artikel.

Sollte der Sensor mit Hülle nicht in die Vertiefung passen, kannst du ihn auch einfach ohne Hülle einsetzen.

Hülle entfernen und Sensor freilegen

Zuerst musst du den Fenstersensor an der Unterseite öffnen und die Batterieabdeckung (grau) sowie die Batterie entfernen, sodass du den schwarzen Sensor entnehmen kannst. Achte darauf, dass der kleine (wirklich kleine) weißen Taster, der zum Reset des Sensors dient, nicht aus der Hülle fällt (gegebenenfalls einfach wieder einsetzen):

Kabel anschließen

Verbinde dann die Punkte “GND” und “DI+” mit einem dünneren, 1-adrigen Kabel.

Wenn du die Batterie nun einsetzt und beide Kabel zusammenführst, sollte der Sensor “geschlossen” anzeigen. Ist das der Fall, hast du alles richtig angeschlossen und du kannst die Kabel anlöten. Entferne anschließend wieder die Batterie für die weiteren Schritte.

Sensor in die Hülle zurücksetzen und Mikroschalter anschließen

Setze den Sensor wieder zurück in die Hülle und führe die Kabel nach hinten oben heraus:

Der Xiaomi Aqara Fenstersentor passt in die Vertiefung hinter dem Türblech einer Haustür. Nach dem Anbringen eines Mikroschalters an den Sensor kann dadurch abgefragt werden, ob das Türschloss abgesperrt ist oder nicht.

Schließe dann den Mikroschalter so an, dass er dieser den Stromkreis beim Betätigen des Hebels schließt NO und C. Um dem ganzen einen besseren Halt zu verleihen, umwickle den oberen Teil des Sensors mit Klebeband:

Anschließend kannst du den Mikroschalter an den unteren Teil die Hülle des Sensors kleben:

Der Xiaomi Aqara Fenstersentor passt in die Vertiefung hinter dem Türblech einer Haustür. Nach dem Anbringen eines Mikroschalters an den Sensor kann dadurch abgefragt werden, ob das Türschloss abgesperrt ist oder nicht.

Dann setzt du die Batterie wieder ein und testest erneut, ob der Sensor “schließt”, sobald du den Hebel betätigst. Wenn das funktioniert, geht es weiter mit dem Einbau.

Einbau hinter das Türblech

Entferne zum einfacheren Einbau das Türblech der Tür (normalerweise 2 – 3 Schrauben). Dann setzt du den fertig umgebauten Sensor wie unten zu sehen in die Vertiefung. Sollte der Sensor mit Hülle nicht in die Vertiefung passen, kannst du ihn auch einfach ohne Hülle einsetzen.

Sobald du das Türschloss abschließt und der Riegel beide Kabel den Hebel betätigt, meldet der Sensor den “abgesperrten” Zustand deiner Tür:

Anpassen & Feintuning

Sollte der Sensor nicht reagieren, obwohl er bis zum Einbau korrekt funktioniert hat, kannst du folgende Anpassungen versuchen:

  • Verändere die Position des Sensors in der Höhe.
  • Verwende unter Umständen einen Funkverstärker (siehe oben).

Reichweitenverlängerung?

Sollte das Signal zum Sensor zu schwach sein oder dieser immer wieder die Verbindung verlieren, kannst du es ganz einfach mit einem Osram Smart+ Zwischenstecker, einer Zigbee-Außenleuchte oder einer Außensteckdose verstärken. In diesem Fall solltest du den Sensor neu anlernen, damit er sich über die Steckdose verbindet.

War dieser Beitrag hilfreich?
Hat dir der Beitrag geholfen?
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

5 Kommentare

Kommentieren

Das habe ich berücksichtigt — der Riegel wird in der Tiefe nicht beeinflusst oder blockiert. Viele Grüße und danke dir für den Hinweis.

Wenn es dein Schloss oder ein nicht so teures in Miete ist, dann kannst du ein kleines Loch in den Schlossriegel von vorne Bohren und einen kleinen Neodymmagnet einkleben. Dann funzt der Aqara direkt.

hast du zufällig eine verlässliche quelle für neodym magnete – hab bisher 2 mal bestellt und es waren immer nur normale bzw. sehr schwache magnete (war für einen komplett anderen zweck, bei dem es sehr wichtig war starke magnete zu haben)

Schreibe einen Kommentar