ioBroker: Mit YAHKA Batteriestand und -warnungen in iOS Home anzeigen

Sofern dein Sensor einen Batteriezustand übermittelt, kannst du diesen mit einem kurzen Script als Warnung über YAHKA in der iOS Home-App ausgeben lassen.

Alternativ kannst du dich über Batteriewarnungen auch per Push oder E-Mail benachrichtigen lassen.

Neuen Service im Yahka-Gerät anlegen

Dafür fügst du unter YAHKA deinem Gerät den Service „BatteryService“ hinzu und aktivierst „StatusLowBattery“. Für „InOut“ wählst du „ioBroker.State“ und für „State“ den Datenpunkt „Battery“ deines Devices.

Sofern dein Sensor einen Batteriezustand übermittelt, kannst du diesen mit einem kurzen Script als Warnung über YAHKA in der iOS Home-App ausgeben lassen.

Als nächstes stellst du für „Conversion“ den Typ „Script“ ein und kopierst folgende Zeilen in die Felder:

To Homekit

if(value < 5) {return true;}
else {return false;} 

Sobald der Wert (value) unter 5 sinkt, wird „StatusLowBattery“ auf <true> gesetzt und du erhältst eine Meldung in deiner Home-App und ein Info-Symbol auf der entsprechenden Gerätekachel. Ist der Wert größer als 5, wird <false>, also „Batteriestand nicht gering“ zurückgegeben. Natürlich kannst du auch eine andere Zahl eintragen.

To IOBroker

return value;
Sofern dein Sensor einen Batteriezustand übermittelt, kannst du diesen mit einem kurzen Script als Warnung über YAHKA in der iOS Home-App ausgeben lassen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Hat dir der Beitrag geholfen?
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar