Per Pushover Nachrichten an verschiedene Empfänger senden

Wenn du in deinen Pushover-Settings mehrere Benutzer angelegt hast, kannst du – egal was im ioBroker eingestellt ist – nur an alle Benutzer eine Nachricht senden. Zwischen den Devices kannst du nicht unterscheiden.

Zuerst eine Pushover Delivery Group einrichten

Das geht erst über die sogenannten „Delivery Groups“. Um eine Gruppe anzulegen, gehe bitte auf https://pushover.net/groups/build, vergebe einen Namen und füge unter „User Key“ deinen Pushover-User-Key (zu finden auf der Startseite) ein.

Unter „User Device Name“ solltest du nun den Namen des Empängers eintragen, den du über diese Gruppe erreichen möchtest. Der Name muss dabei exakt der sein, den du auch unter „Your Devices“ angegeben hast:

Nach dem Speichern erhältst du für diese Gruppe eine eindeutige Gruppen-ID, die du gleich benötigst.

Eine Pushover-Instanz mit der Gruppen-ID anlegen

Im ioBroker kannst du nun für jede Gruppe eine eigene Pushover-Intstanz anlegen. In den Einstellungen der Instanz musst du dann unter „Gruppentaste“ die ID der „Delivery Group“ angeben sowie deinen API-Token:

Anschließend lässt sich z. B. per Blockly zwischen den beiden Instanzen wählen und somit die Empfänger der Nachricht bestimmen: